Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019

Die Ausbreitung des Coronavirus bestimmt immer mehr unseren Alltag. Auch wir als Volksbank Dreieich eG setzen uns intensiv mit der Thematik auseinander. Die Maßnahmen zum Schutz unserer Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter sowie zur Sicherstellung unserer Dienstleistungen passen wir dynamisch an die Entwicklung der Pandemie und die Handlungsempfehlungen der Gesundheitsbehörden an.

Die Schutzmaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie, insbesondere die Einschränkungen der Versammlungsmöglichkeiten von Personen, haben erhebliche Auswirkungen auf unsere Handlungsfähigkeit. Aktuell sind wir nicht in der Lage auf herkömmlichem Weg die erforderlichen Beschlüsse der Vertreterversammlung herbeizuführen.

Darüber hinaus ist gegenwärtig nicht absehbar, wie lange die COVID-19-Krise andauern wird und ob die bestehende gesetzliche Frist für die Vertreterversammlung doch noch eingehalten werden kann.

Die für den 12. Mai 2020 geplante Vertreterversammlung findet daher nicht statt.

Wir prüfen derzeit, in Abstimmung mit den Prüfungsverbänden, alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und werden Sie zeitnah über das Ergebnis informieren.

Bleiben Sie gesund.

Stephan M. Schader       Jens Prößer