Ihre Meinung ist uns wichtig

Langfristige Beziehungen auf der Basis von gegenseitigem Vertrauen sind uns wichtiger als kurzfristige wirtschaftliche Erfolge. Deshalb haben wir stets ein offenes Ohr für Ihre Anregungen, Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse. Wir wollen Sie in allen Belangen des Bankgeschäfts bestmöglich betreuen und genossenschaftlich beraten.

Ganz gleich, ob wir einen Fehler gemacht haben, ein Missverständnis vorliegt oder Sie andere Erwartungen an uns hatten – Ihre subjektive Wahrnehmung und Ihre offenen Worte geben uns die Möglichkeit, nach einer Lösung für Ihr Anliegen zu suchen. Wir betrachten sie als Chance, die Qualität unserer Services laufend zu verbessern.

Zögern Sie nicht, sagen Sie uns, wenn Ihnen etwas nicht gefällt. Natürlich nehmen wir auch gerne Lob entgegen, so wissen wir, in welchen Bereichen wir auf dem richtigen Weg sind.

Ihr Anliegen

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Was können wir besser machen?

Dieses Formular generiert eine E-Mail an Ihre Volksbank Dreieich eG. Da wir auf diesem Wege keine Aufträge rund um Ihre Kontoführung sowie sonstige rechtsgeschäftliche Erklärungen entgegen nehmen, bitten wir Sie, für diese Zwecke die Funktionen im Online-Banking zu nutzen oder direkt in eine unserer Filialen zu kommen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Qualitätsmanagement bei Ihrer Volksbank Dreieich eG

Die Volksbank Dreieich eG erhebt einen hohen Anspruch sich selbst gegenüber und erbringt qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Daneben ist uns jedoch auch bewusst, dass …

  • auch bei unseren bestens ausgebildeten und entsprechend instruierten Mitarbeitern menschliches Versagen niemals gänzlich ausgeschlossen werden kann;
  • obwohl die für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderliche Technik laufend getestet und auf die neuesten Anforderungen abgestimmt wird, diese niemals perfekt und fehlerlos sein kann und
  • die Organisation unserer Bank ungeachtet unserer laufenden Bemühungen um Verbesserung und Optimierung niemals fehlerlos sein wird.

Wir überprüfen laufend auch das in unserem Hause seit langer Zeit eingerichtete Beschwerdemanagement, damit Sie jederzeit in der Lage sind, uns Unzulänglichkeiten rasch mitzuteilen, und wir die Möglichkeit haben, diese umgehend zu beheben. Es ist unser konstantes Bestreben auch auf diesem Weg die Qualität der von unserer Bank erbrachten Dienstleistungen zu erhalten und zu verbessern. Seit vielen Jahren ist somit das Beschwerdemanagement ein fester Bestandteil unserer Qualitätssicherung.

So erreichen Sie uns

In diesem Sinne ist es uns wichtig, von Ihrem Anliegen Kenntnis zu erlangen. Ob wir diese Kenntnis in Form einer Beschwerde, Anregung oder Mitteilung erlangen, ist sekundär. In allen Fällen erfahren wir von einem möglichen Problem und erhalten damit die Chance, dieses einer Lösung zuzuführen oder auch nur Missverständnisse auszuräumen.

Es bleibt Ihnen überlassen, in welcher Form Sie uns eine Beschwerde, Anregung oder Mitteilung zur Kenntnis bringen. Beschwerden können daher bei unserer Bank mündlich oder schriftlich unter Verwendung aller Kommunikationsmittel eingebracht werden.

Es ist Ihnen freigestellt, an wen Sie eine Beschwerde richten. Aus unserer Erfahrung empfehlen wir Ihnen sich an den zuständigen Berater zu wenden. In aller Regel kann aufgrund der dort bekannten geschäftlichen Abläufe und des für den Beschwerdefall relevanten Sachverhalts am raschesten und effizientesten geholfen werden. Ihr Betreuer wird die Beschwerde so rasch als möglich erledigen und Sie darüber informieren.

Daneben steht Ihnen das Beschwerdemanagement unserer Bank immer zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail unter kontakt@vobadreieich.de sowie unter

Volksbank Dreieich eG
- Beschwerdemanagement -
Offenbacher Straße 2
63303 Dreieich

So geht es weiter

Das Qualitätsmanagement der Volksbank Dreieich eG überprüft jeden Vorgang eingehend und ist um zeitnahe Lösung bemüht.

Beschwerden werden unter Beachtung der regulatorischen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Rahmen des Beschwerdeprozesses der Bank objektiv und unter Berücksichtigung aller Angaben und Informationen geprüft und im Rahmen eines transparenten Verfahrens bearbeitet.

Sollte eine Beschwerde nicht gleich gelöst werden können, bestätigen wir den Eingang der Beschwerde in einem ersten Schritt. Sollte die Bearbeitung umfangreicher sein, dann erhalten Sie einen Zwischenbescheid, der die voraussichtliche Bearbeitungsdauer und den Ansprechpartner innerhalb der Bank benennt.

Alle Beschwerdevorgänge werden gemäß gesetzlicher Verpflichtung fünf Jahre lang aufbewahrt und im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz elektronisch gespeichert.

Beschwerden im Zusammenhang mit Zahlungsdiensten
Der Gesetzgeber beschreibt hier, dass diese Beschwerden innerhalb von 15 Arbeitstagen nach Eingang der Beschwerde zu beantworten sind. Ist dieses nicht möglich, so ist ein vorläufiges Antwortschreiben zu erstellen. Die endgültige Antwort darf in keinem Fall später als 35 Arbeitstage nach Eingang der Beschwerde erfolgen.

Schlichten statt richten

Die Volksbank Dreieich eG nimmt am Streitbeilegungsverfahren der deutschen genossenschaftlichen Bankengruppe teil. Für die Beilegung von Streitigkeiten mit uns besteht daher für Privatkunden, Firmenkunden sowie bei Ablehnung eines Antrags auf Abschluss eines Basiskontovertrags für Nichtkunden die Möglichkeit, den Ombudsmann für die genossenschaftliche Bankengruppe anzurufen (http://www.bvr.de/Service/Kundenbeschwerdestelle). Näheres regelt die "Verfahrensordnung für die außergerichtliche Schlichtung von Kundenbeschwerden im Bereich der deutschen genossenschaftlichen Bankengruppe", die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird.

Die Beschwerde ist in Textform (z. B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken - BVR, Schellingstraße 4, 10785 Berlin, Fax: 030 2021-1908, E-Mail: kundenbeschwerdestelle@bvr.de zu richten.