BEKANNTMACHUNG

Ergänzungswahl zur Vertreterversammlung der Volksbank Dreieich eG 2018

I.
Die durch den Wahlausschuss aufgestellte Wahlliste für die Ergänzungswahl zur Vertreterversammlung der Volksbank Dreieich eG aufgrund der Verschmelzung mit der Volksbank eG, Eppertshausen liegt zusammen mit der Wahlordnung ab heute für die Dauer von vier Wochen, d.h. bis zum 16. August 2018, während der üblichen Öffnungszeiten in den Geschäftsräumen Eppertshausen, Bahnhofstraße 13 zur Einsichtnahme durch die Mitglieder aus.

Weitere Wahllisten können von den Mitgliedern der ehemaligen Volksbank eG, Eppertshausen gemäß §§ 3, 4 der Wahlordnung innerhalb von zwei Wochen nach dieser Bekanntmachung, d.h. bis zum 2. August 2018, an den Wahlausschuss eingereicht werden. Dafür bedarf es mindestens der Unterstützung von 150 Mitgliedern. Vorher eingereichte Listen können nicht berücksichtigt werden.

Wahllisten können nur berücksichtigt werden, wenn sie 30 wählbare Vertreter sowie – unter Festlegung der Reihenfolge ihres Nachrückens – mindestens fünf wählbare Ersatzvertreter enthalten. Gewählt werden können nur Mitglieder der ehemaligen Volksbank eG, Eppertshausen. In der Wahlliste sind die Kandidaten in erkennbarer Reihenfolge unter fortlaufender Nummer und unter Angabe von Name und Anschrift aufzuführen. Ein Mitglied kann nur auf einer Liste kandidieren. Eine Liste kann nur berücksichtigt werden, wenn sie die Voraussetzungen erfüllt. In Zweifelsfällen entscheidet der Wahlausschuss.

II.
Die Ergänzungswahl zur Vertreterversammlung der Volksbank Dreieich eG aufgrund der Verschmelzung mit der Volksbank eG, Eppertshausen findet am 23. August 2018 in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr in den Geschäftsräumen unserer Bank in Eppertshausen, Bahnhofstraße 13 statt.

Wahlberechtigt sind nur die Mitglieder der ehemaligen Volksbank eG, Eppertshausen.

Die durch den Wahlausschuss aufgestellte Wahlliste sowie ggf. weitere, von den Mitgliedern eingereichte Wahllisten liegen zusammen mit der Wahlordnung während der Wahlzeit am Wahlort aus.

Die Wahl findet geheim, mittels Stimmzettel statt. Die Stimmzettel werden von uns während der Wahlzeit am Wahlort zur Verfügung gestellt. Briefwahl ist unzulässig.

Langen, 19. Juli 2018

Volksbank Dreieich eG
Wahlausschuss

Jens Prößer, Vorsitzender