Volksbank Dreieich eG unterstützt aktiv die DKMS

Alle 16 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Viele der Patienten sind Kinder und Jugendliche. Die einzige Chance auf Heilung besteht in einer Stammzellspende. Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH ist mit über
4,8 Millionen Spendern der weltweit größte Verbund von Stammzellspenderdateien.

Jetzt #Mutmacher werden

06.12.2016 bis 31.01.2017

#Mutmacher sind in vielen Situationen des Lebens wichtig – sie helfen Menschen in schwierigen Situationen und schenken Hoffnung. Für Blutkrebserkrankte möchte die Volksbank Dreieich eG gemeinsam mit Ihnen zum #Mutmacher werden. Helfen Sie mit nur einem Klick: Werden Sie Fan der Volksbank-Fanpage – bei 2.000 Fans unterstützen wir mit 2.000 Euro die DKMS, mit denen 50 Typisierungen vorgenommen werden können.

So werden Sie zum #Mutmacher

Wenn Sie schon Fan unserer Seite sind, umso besser. Denn alle Fans gemeinsam bestimmen letztendlich die Höhe der finale Höhe der Unterstützung. Es gibt drei Stufen:

  • bei 1.600 Fans auf der Facebook-Seite der Volksbank Dreieich eG = 500 Euro
  • bei 1.800 Fans auf der Facebook-Seite der Volksbank Dreieich eG = 500 Euro
  • bei 2.000 Fans auf der Facebook-Seite der Volksbank Dreieich eG = 1.000 Euro

Die Aktion ist befristet bis 31.01.2017. Die Zahl der Fans am Ende dieses Tages bestimmt die Höhe der Summe. Sollte keine Stufe erreicht werden, erhält die DKMS trotzdem 500 Euro.

Zu den Teilnahmebedingungen


Das könnte Sie auch interessieren

DKMS Vor-Ort-Aktion

Volksbank-Mitarbeiter lassen sich typisieren

Auf der Mitarbeitermesse der Volksbank Dreieich eG hat das Thema Typisierung großes Interesse hervorgerufen. Insgesamt 63 Mitarbeiter haben sich inzwischen typisieren lassen. Die Kosten für die Typisierung hat die Bank gerne übernommen. Getreu unserem Leitbild Verantwortung in und für unsere Region zu übernehmen.

Über die DKMS

"Wie besiegen Blutkrebs"

Das Handeln der DKMS ist langfristig ausgerichtet auf die Erfüllung der Vision: Wir besiegen Blutkrebs. Auf dem Weg dahin ist die DKMS seit ihrer Gründung im Jahr 1991 schon weit gekommen. Aber noch ist der Blutkrebs nicht besiegt. Deshalb arbeitet die Organisation mit Hochdruck daran, immer besser zu werden und noch mehr Patienten zu retten.

Mehr über die DKMS