Tischkicker-Turnier zur Fußball-Europameisterschaft

Volksbank in Langen wird zur Tischkicker-Arena

14 Teams traten beim großen Tischkicker-Turnier der Volksbank Dreieich eG am 23. Juni 2016 in der Filiale in Langen an. Als erfolgreichstes Team setzte sich das Duo aus Kunde und Kundenberater, Daniel Raudnitzky und Matthias Gaubatz (Private Banking Berater), zusammen. Für sie gab es jeweils ein Deutschland-Trikot und 300 Euro Siegerprämie für unseren Kunden.

Preisübergabe: Filialleiter Christian Mazzeo (re.) überreicht den 300 Euro-Gutschein an Matthias Gaubatz (li.) und Daniel Raudnitzky (Mitte)
Preisübergabe: Filialleiter Christian Mazzeo (re.) überreicht den 300 Euro-Gutschein an Matthias Gaubatz (li.) und Daniel Raudnitzky (Mitte)

Die Volksbank Dreieich eG begleitet aktuell die Fußball-Europameisterschaft mit diversen Aktionen wie beispielsweise dem Tischkicker-Turnier. Zu dem Turnier angetreten waren insgesamt 14 Teams. In der Gruppenphase standen sich jeweils sieben Duos in einer Gruppe gegenüber und kämpften um den Einzug in das Viertelfinale. Wie bei der Fußball-EM gab es für einen Sieg 3 Punkte und ein Unentschieden 1 Punkt. Schon während dem Spielverlauf verfolgten Teilnehmer und Zuschauer die Ergebnisse auf dem Monitor und rechneten ihre aktuelle Platzierung und Chancen aus. Denn nur die vier besten Mannschaften einer Gruppe zogen in die K.O.-Phase ein.

Die Spieler am Tischkicker "Neu-Isenburg" und "Sprendlingen" zeigten allesamt ein hohes Spielniveau. Mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus lieferten sich die Teilnehmer spannende Duelle. Mit einer wahren Siegesserie wanderten Daniel Raudnitzky und Matthias Gaubatz in das Finale ein, wo sie auf Norbert Kiefer und Individualkundenbetreuer Thorben Flath trafen. Das entscheidende Spiel entschied das Duo Raudnitzky/Gaubatz für sich und sicherten sich damit den Hauptpreis beim Tischkicker-Turnier der Volksbank Dreieich eG im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2016.

Platzierungen im Überblick

  1. Platz: Daniel Raudnitzky und Matthias Gaubatz (Private Banking Berater)
  2. Platz: Norbert Kiefer und Thorben Flath (Individualkundenbetreuer Filiale Langen)
  3. Platz: Peter Schuster und Jan Rackelmann (Firmenkundenberater Filiale Langen)

Die Siegerehrung übernahm Christian Mazzeo, Filialleiter der Volksbank Dreieich in Langen. Er überreichte einen Gutschein über 300 Euro an Daniel Raudnitzky sowie zwei Trikots der Fußball-Nationalmannschaft an Raudnitzky und seinen Spielpartner, Matthias Gaubatz. Auch die Zweit- und Drittplatzierten erhielten Shirts der Nationalmannschaft.
Für die Viertplatzierten gab es zwei Gutscheine für Decathlon, gesponsert von der Voba Immobilien Service GmbH – dem Partner für Immobilienkäufe und –verkäufe.

Weitere EM-Aktionen am Start

  • Exklusiv gibt es bei der Volksbank Dreieich eG eine Torprämie. Für jedes eröffnete Girokonto gibt es bis zu 50 Euro Prämie für Sie – exklusiv nur bis 11. Juli 2016.
  • Zudem gibt es ein Fußball-Fanpaket für jeden Kunden, der die Genossenschaftliche Beratung der Volksbank Dreieich eG nutzt, um sich eine persönliche Finanzstrategie entwickeln zu lassen. Gemeinsam wird die aktuelle Finanz- und Lebenssituation unter die Lupe genommen und passende Lösungen gesucht, die Ihrer Lebensplanung gerecht wird.

Interesse geweckt? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Impressionen vom Tischkicker-Turnier 2016