Exklusive Kundenveranstaltung im TaunusTurm

Volksbank Dreieich eG führt Vortragsreihe fort

„Harte Zeiten für Anleger“ – unter diesem Motto lud am 15. Oktober 2015 das Private Banking der Volksbank Dreieich eG rund 60 Kunden zu einem Fachvortrag in den Frankfurter TaunusTurm ein.

Hoch über Frankfurt, in der 22. Etage des Fondspartners J.P. Morgan Asset Management, begrüßten Jens Prößer, Vorstandsmitglied der Volksbank Dreieich eG und der Bereichsleiter Private Banking, Björn Engelmann, interessierte Kunden.

Nach einem persönlichen, bilateralen Austausch zu Beginn der Veranstaltung, folgten eine offizielle Begrüßung durch Vorstandsmitglied Jens Prößer sowie der Fachvortrag „Harte Zeiten für Anleger“ von Bassem Diab, Executive Director J.P. Morgan Asset Management. Rund eine Stunde referierte der Kapitalmarktexperte über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse, über deren Auswirkungen auf den Geld- und Kapitalmärkten sowie über sinnvolle Rahmenbedingungen, auf die Anleger in diesen „harten Zeiten“ bei der Geldanlage achten sollten.

Abschließend konnte die eine und andere neue Erkenntnis aus dem Fachvortrag in persönlichen Gesprächen bei kulinarischen Spezialitäten diskutiert und vertieft werden. Der Blick aus dem 22. Stockwerk über Frankfurt versüßte den Kunden der Volksbank Dreieich eG den Abend.

Die exklusive Kundenveranstaltung „Harte Zeiten für Anleger“ ist bereits die zweite hochkarätige Veranstaltung für Kunden des Private Banking in diesem Jahr. Bereits im Frühjahr gab es für geladene Gäste der Volksbank Dreieich eG einen Fachvortrag zum Thema „Ein Investment zum Anfassen“.

Impressionen