Phishing-Warnung: Phishing-SMS

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass aktuell verstärkt Phishing-SMS im Umlauf sind. Der Kunde soll gedrängt werden dem Link in der SMS zu folgen und so den Betrügern Zugang zu Verbraucherdaten zu verschaffen.

Abgelehnte Echtzeitüberweisungen

Die derzeitigen Betrugsfälle betreffen vor allem Firmenkunden. Sie werden von Angriffen auf die Website und die Telefonie der Bank begleitet. Die betroffenen Kunden haben somit keine oder nur eingeschränkte Möglichkeiten, die Bank zu erreichen. Um der aktuellen Bedrohung zu begegnen, wurden die Standards interner Betrugswarnsysteme angepasst. Dadurch kann es momentan vermehrt dazu kommen, dass Echtzeitüberweisungen abgelehnt werden.

Beispiel einer Phishing-SMS:

Gehen Sie nicht auf die Forderungen ein und geben Sie keine Daten weiter

Sofern Sie den Anweisungen der Betrüger bereits gefolgt sind und ihre persönlichen Daten eingegeben haben, sperren Sie umgehend Ihren Zugang zum Online-Banking und wenden Sie sich bitte unverzüglich an Ihre Volksbank Dreieich eG.